Delta Air Lines berichtete über die Ergebnisse des zweiten Quartals

Die amerikanische Fluggesellschaft Delta Air Lines hat einen Bericht über die Finanzergebnisse für das zweite Quartal dieses Jahres veröffentlicht. Gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres stieg der Nettogewinn um 39 % und erreichte am Ende des Berichtszeitraums 1,44 Mrd. USD. Der bereinigte Gewinn von 2,35 USD je Aktie lag über der Prognose der Ökonomen von 2,28 USD je Aktie. Der Umsatz erreichte 12,54 Milliarden Dollar, eine Steigerung von 6,5 % im Jahresverlauf. Das Unternehmen verzeichnete ein Umsatzwachstum pro Passagiermeile von 1,6 %. Das Umsatzvolumen im Personenverkehr stieg im Allgemeinen um 8 % und belief sich auf 1,37 Milliarden Dollar. Im Frachtbereich war ein Umsatzrückgang von 17 % auf 186 Mio. USD zu verzeichnen.

Die Nachricht dient lediglich zu Informationszwecken und gelten nicht als Angebot oder Hinweis zu Begehen bestimmte Transaktionen auf den Finanz-und Rohstoffmärkten.s
Fehler
Nachricht: