Peru Aktien waren höher zum Handelsschluss; S&P Lima General kletterte um 1,63%

Investing.com – Peru Aktien waren teuerer nach dem Handelsschluss am Donnerstag, während Zugewinne im Bereich der Bergbau, Banken und Finanzen, und Nichtmetallische Mineralien zu höheren Kursen bewegten.

Der S&P Lima General stieg 1,63%, zum Handelsschluss in Lima .

Die besten Leistungen der Saison im S&P Lima General erbrachte Milpo (LM:MIL), welches 4,46% kletterten um bzw. 0,170 Punkte, und erreichte zum Handelsschluss 3,980. Southern Copper Corp (LM:SPC) unterdessen addierte hinzu 4,44% bzw. 1,85 Punkte, um bei 43,50 zu schliessen. Sider (LM:SID) war höher um 4,00% oder 0,020 Punkte bei 0,520 zum Handelsschluss.

Die schlechtesten Leistung der Saison erbrachte Candente Copper (LM:DNT), dessen Papiere unverändert schlossen 0,00% oder 0,0000 Punkte, um bei 0,0450 zum Handelsschluss zu schliessen. Panoro (LM:PML) sank um 3,53% bzw. 0,006 Punkte, um bei 0,164 zu schliessen. Edegel (LM:EDE) war 3,27% tiefer um bzw. 0,070 Punkte und damit bei 2,070.

Steigende Aktien überwogen ansteigende auf der Lima Börse mit 18 zu 12 und 8 endeten unverändert.

Aktien von Candente Copper (LM:DNT) auf 52-Wochen-Tief; 0,00% oder 0,0000 auf 0,0450.

WTI Öl für November-Auslieferung war günstiger um 0,82% oder 0,58 auf $70,19 per Barrel. Anderswo im Rohstoffhandel, Brent Öl Futures für Auslieferung im November stieg um 0,09% oder 0,07 um zu erreichen $78,68 per Barrel, während Dezember Gold Futures Kontrakt zulegte um 0,30% oder 3,60 um zu handeln bei $1.211,90 per Feinunze.

USD/PEN war günstiger um 0,05% bei 3,2993, während EUR/PEN stieg 0,67% bei 3,8818.

Der US Dollar Index Futures war tiefer um 0,69% bei 93,47.

Fehler
Nachricht: