Vereinigtes Königreich Aktien waren höher zum Handelsschluss; Investing.com Vereinigtes Königreich 100 kletterte um 0,47%

Investing.com – Vereinigtes Königreich Aktien waren teuerer nach dem Handelsschluss am Donnerstag, während Zugewinne im Bereich der Lebensversicherung/Versicherung, Bergbau, und Industriemetalle und Bergbau zu höheren Kursen bewegten.

Der Investing.com Vereinigtes Königreich 100 gewann 0,47%, zum Handelsschluss in London .

Die besten Leistungen der Saison im Investing.com Vereinigtes Königreich 100 erbrachte Old Mutual Ltd (LON:OMU), welches 2,90% kletterten um bzw. 4,32 Punkte, und erreichte zum Handelsschluss 153,24. Associated British Foods PLC (LON:ABF) unterdessen addierte hinzu 2,70% bzw. 60,00 Punkte, um bei 2.285,00 zu schliessen. Fresnillo PLC (LON:FRES) war höher um 2,67% oder 22,00 Punkte bei 847,60 zum Handelsschluss.

Die schlechtesten Leistung der Saison erbrachte Burberry Group PLC (LON:BRBY), dessen Papiere fielen um 4,88% oder 103,00 Punkte, um bei 2.008,00 zum Handelsschluss zu schliessen. Kingfisher PLC (LON:KGF) sank um 1,74% bzw. 4,30 Punkte, um bei 242,70 zu schliessen. Capita PLC (LON:CPI) war 1,54% tiefer um bzw. 2,25 Punkte und damit bei 144,00.

Steigende Aktien überwogen ansteigende auf der Londoner Börse mit 1072 zu 968 und 305 endeten unverändert.

Aktien von Kingfisher PLC (LON:KGF) fielen auf Tief; verlierend 1,74% oder 4,30 auf 242,70.

Gold Futures für Dezember-Auslieferung war höher um 0,06% oder 0,70 auf $1.209,00 per Feinunze. Anderswo im Rohstoffhandel, WTI Öl für Auslieferung im November verlor 0,31% oder 0,22 um zu erreichen $70,55 per Barrel, während November Brent Öl Futures Kontrakt fiel um 0,78% oder 0,62 um zu handeln bei $78,78 per Barrel.

GBP/USD war höher um 0,68% bei 1,3234, während EUR/GBP fiel 0,06% bei 0,8876.

Der US Dollar Index Futures war tiefer um 0,45% bei 93,70.

Fehler
Nachricht: